Arbeit! Ab kommenden Montag wird es ernst, daher wird es hier etwas stiller werden. Wobei? Vielleicht fördert die erwartete Bürokratie und der mit dieser einhergehende Frust auch den Schreibdrang!

Wir werden sehen!

Arbeit! Arbeit!