Eigentlich sollte ja schon der letzte Schläger der Letzte Schläger sein, aber nun habe ich mir doch nochmal einen besorgt, nebst Schuhen und Tasche.

10062009273

Warum? Weil Hockey bei Rotation Prenzlauer Berg wieder Spaß macht und die Stimmung in der Mannschaft stimmt. Der alte war einfach durch, und nicht mehr auf dem neuesten Stand der Technik, auch wenn das bei Hockeyschlägern etwas seltsam klingt.

Von den alten Schuhen müssen wir gar nicht reden, ich denke jeder weiß wie Sportschuhe nach 6 Jahren aussehen.

Edit: Der Einkauf hat sich auf alle Fälle gelohnt, Schläger und Schuhe haben im Training überzeugt. Der Schläger (Malik) ist der Hammer, kein Vergleich zu meinem alten (TK Matrix), sechs Jahre waren eindeutig ein paar zu viel. Man kann sagen was man will, aber technisch haben sich die Schläger enorm verbessert, Gewicht, Handling, Drehbarkeit, einfach herrlich.

Der letzte Schläger – 26 Jahre Hockey und kein Ende in Sicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.