Nachdem ich mich viele Jahre gegen eine Aufnahme in die Heylige Frau Latte gewehrt hatte, entschied ich mich vor einigen Wochen dann doch diesen Schritt zu wagen. So geschah es, dass ich gestern auf dem Sommerfest der Latte getauft wurde und erfuhr dabei am Rande, dass ich eigentlich schon drei Jahre Mitglied bin, an meine Aufnahme kann ich mich aber nicht mehr deutlich erinnern, der Gerstensaft mag schuld daran sein.
Nun bin ich also ein getaufter Lattenjünger, und da ich das Vordiplom seit vielen Jahren mein Eigen nennen kann, wurde ich auch gleich noch zum Ritter geschlagen.

Ritter Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.