Moin moin,

da ich selber meine wenigen Termine mit Lightning verwalte, hab ich mal im Internet nach Möglichkeiten gesucht. Leider unterstützt das von Nokia zur Verfügung gestellte Programm Nokia PC Suite nur Synchronisationen mit Outlook und Lotus, aber mit einem Zusatzplugin für Thunderbird und einem passenden Server (lokal) kann man das schön umgehen.
Und ist alles mal eingerichtet, so funktioniert das auch einwandfrei, naja, lange Rede kurzer Sinn, lest es euch durch oder nicht.

Anleitung

Thunderbird/Lightning Synchronisation leicht gemacht

3 Gedanken zu „Thunderbird/Lightning Synchronisation leicht gemacht

  • 18. Mai 2008 um 1:17
    Permalink

    rainlendar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  • 4. Oktober 2010 um 18:47
    Permalink

    Open source und das ganze ist ja ganz nett, aber einen Server aufzusetzen, nur um ein Nokia-Handy mit einem eMail-Client zu synchronisieren, finde ich total übertrieben!

    Sorry, das kann es nicht sein!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.