Das war’s!

Da holt man sich nach neun Jahren wilden Studierens endlich das Zeugnis im Prüfungsbüro ab – die Austellung bzw. das Drucken hat schlappe drei Monate gedauert – und dann gibt es zum Schluß nur diesen kurzen Satz. Da kommen einem ja fast die Tränen.

Aber egal, ein Kapitel beendet, starten wir das nächste.

Zeugnis